Sornetan

Temple

Temple

Die Kirche von Sornetan ist die am originalsten erhaltene Kirche des 18. Jahrhunderts im Berner Jura. 1708-09 wurde sie als Ersatz für die Kirche des Dorfes Sapran erbaut, die nach einer Pestepidemie verlassen werden musste. 1965 wurde die Kirche durch Charles Kleiber in Zusammenarbeit mit Hans von Fischer restauriert. 1963 erhielten die Kirche und ihre Umgebung eine Einstufung als historische Denkmäler. Es handelt sich um eine, für den reformierten Kirchenbau typische Saalkirche, die als Querraum genutzt wird. Zur Bedeutung der Kirche trägt bei, dass sich hier die ursprüngliche Anordnung von Kanzel und Bänken erhalten hat.

Baujahr | 1708 - 1709

Architekt |

Politische Gemeinde | Sornetan

Kirchgemeinde | Sornetan

Webseite Kirchgemeinde

Adresse | Route Principale

Koordinaten | 47.274085, 7.214100

Google Maps | Swisstopo

Öffnungszeiten |
Toujours ouvert

  • Guide artistique de la Suisse, Berne, Société d’histoire de l’art en Suisse, 2005-2012, Tome 4a, p. 138-139.
  • L'église de Sornetan, Sornetan: Paroisse réformée de Sornetan, 2009.
zurück