Autorinnen und Autoren

Die vorliegende Webseite ist das Nachfolgeprojekt einer Webseite mit gleichem Namen, die 60 Kirchen im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn präsentierte. Texte und Bilder zu dieser Seite steuerten die Kirchgemeinden bei. Projektleitung Tess Klemm, Redaktion Adeline Zumstein, Archeos Bern.

Die neue Webseite präsentiert alle 303 Kirchen im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn. Sie ist ausserdem graphisch neugestaltet und bietet mehr Abfragemöglichkeiten. Die Texte der alten Seite wurden übernommen.

Das Projekt ist eine Gemeinschaftsarbeit, an der sich die folgenden Personen beteiligt haben: Helga Baechler, Simon Bart, Leonie Fricker, Jil Kiener, Jacqueline Matheis, Lilija Monkević, Lena Pflüger und Lara Willibald. An der Ausarbeitung der französischen Fassung waren Bertrand Baumann und Nadya Rohrbach vom Übersetzungsdienst der Reformierten Kirchen von Bern-Jura-Solothurn mit Hilfe von Nicolas Pache, Gabrielle Rivier und Nadine Sauterel beteiligt. Die Projektleitung lag bei Johannes Stückelberger.