Jegenstorf

Kirche Jegenstorf

Kirche Jegenstorf

Die 1515 gebaute Kirche Jegenstorf, ehemals St. Maria, ist eine der grössten spätgotischen Landkirchen und befindet sich auf einem mauerbefestigten, baumbestandenen Erdhügel in der Dorfmitte. Sie ist ein Saalbau mit eingezogenem, polygonal schliessendem Dreiachtelchor unter durchlaufendem Satteldach. Der Frontturm mit romanischer Tür wurde vom Vorgängerbau übernommen. Die Kirche besitzt eine hervorragende Ausstattung, u.a. einzigartige Glasmalereien des 16. und 17. Jahrhunderts.

Baujahr | 1515

Architekt |

Politische Gemeinde | Jegenstorf

Kirchgemeinde | Jegenstorf-Urtenen

Webseite Kirchgemeinde

Adresse | Solothurnstrasse 1

Koordinaten | 47.050339, 7.507119

Google Maps | Swisstopo

Öffnungszeiten |
Mo-So 8-18 Uhr

  • Kunstführer durch die Schweiz, hg. von Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Bern 2006-2012, Bd. 3, S. 375-376.
zurück